holst box 2

Kalender Button 2

KONTAKT   -   TEL.: 040 / 36 51 51

... und die Leidenschaft für eine Stadt

1984
Es begann 1984 mit der Leidenschaft für eine Weltstadt zwischen den Meeren: HAMBURG! In der historischen Deichstraße wurde das „Hanseatische Informationsbüro“ für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eröffnet.
Bald entstand die Idee, Ausstellungen Hamburger Maler zu veranstalten, um auch diese Seite von Hamburg präsentieren zu können. Ein reger Kontakt zu Künstlern aus Hamburg und Norddeutschland entwickelte sich – die „Galerie Deichstraße“ war geboren.
1995
Eine ständige Verkaufsausstellung mit mehr als 500 Exponaten auf zwei Etagen ist (bis heute) aus diesen Anfängen hervorgegangen. 1995 kam eine professionelle Einrahmungswerkstatt hinzu und nach mehreren Erweiterungs- und Umbau-Maßnahmen können wir jetzt alles aus einer Hand anbieten – vom Kunsthandel über individuelle Einrahmungen und fachmännische Restaurierungen bis zur kompletten Ausstattung von z.B. Hotels oder Fracht- und Kreuzfahrtschiffen.
2006
Im Frühjahr 2006 wurden die Räume erneut komplett umgestaltet und modernisiert. Spezielles Augenmerk wurde auf die Beleuchtungstechnik gelegt: Blendfreies Licht in Tageslichtstärke erzeugt seitdem normale Lichtverhältnisse auf allen Ausstellungswänden.
2014
Im August 2014 zieht "Scan & Print Hamburg" als Service-Unternehmen mit in die Räume Galerie Deichstraße ein. Ein Hochleistungsscanner steht ab nun für High-End-Digitalisierungen im Großformat zur Verfügung.
2016
So können wir uns heute als Fachgeschäft für Hamburg-Bilder, maritime Kunst und Einrahmungen aller Art präsentieren.

Kommen Sie vorbei – wir beraten Sie gern!